Keltenkreuz | K | Lexikon | Oikos
B E F G H M

Keltenkreuz

Keltisches Hochkreuz/ Radkreuz (irisches Kreuz). Das Radkreuz entstammt dem frühen Mittelalter und markiert besondere Plätze, die meist zu Feierlichkeiten genutzt wurden. Die unendlichen keltischen Knoten stehen symbolisch für die Komplexität und Verwobenheit aller Dinge im Leben. Sie entstanden in der keltischen Vorgeschichte vermutlich sogar bereits in der Bronzezeit.